25. Woche im Jahreskreis
24. September bis 01. Oktober

 

Gottesdienste:

Die Gottesdienste finden zu den gewohnten Zeiten statt:

Montag bis Freitag 18 Uhr Hl. Messe,

am Mittwoch zudem um 9 Uhr.


Am Montag feiern wir zusätzlich eine Hl. Messe um 18.30 Uhr in der Nikolaikirche.


Taizegebet ist am Mittwoch um 19:30 Uhr.


Donnerstag ist um 17:30 Uhr Rosenkranzgebet.

Vorabinformation: Im Monat Oktober werden wir donnerstags wieder um 17 Uhr die Rosenkranzandacht halten.


Beichtgelegenheit ist am Samstag von 16:00 bis 17:45 Uhr.


Am kommenden Wochenende feiern wir die Hl. Messen zu den gewohnten Zeiten:
Samstag um 18 Uhr

Sonntag um 9:30, 11 und 18 Uhr.


Am Samstag empfangen drei Kinder das Sakrament der Taufe (11 Uhr, 12:30 Uhr und 14 Uhr). Am Sonntag empfängt ein Kind in der hl. Messe um 11 Uhr das Sakrament der Taufe.


Am Samstag um 15 Uhr findet in der Propsteikirche eine Trauung statt.

Veranstaltungen:


Ein Abend der Kolpingfamilie ist am Dienstag um 19.30 Uhr.


Die Sitzung des Pfarrgemeinderates beginnt am Dienstag um 20 Uhr.


Ein Vortrag des LeibnizForums findet am Mittwoch um 19 Uhr im Saal der Propstei statt. Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff, Freiburg i. Br. spricht zum Thema „Menschenwürdig sterben? Ethische Probleme am Lebensende“.

 

Die Gruppe Dialogprozess trifft sich am Mittwoch um 19:30 Uhr.

  

Zum Kindersamstag zum Thema „Erntedank“ sind alle Vorschüler/innen und Kinder bis zur 3. Klasse am Samstag von 9:30 bis 12 Uhr eingeladen.

Wir bitten um wettergerechte Kleidung für einen Aufenthalt im Freien.



Herzlich laden wir Sie zu zwei Konzerten in der kommenden Woche ein.

Am Freitag musizieren der Leipziger Trompeter Toni Fehse und der Berliner Organist Jonas Wilfert um 19.30 Uhr in unserer Kirche. Zu hören sind Barockmusik von Händel, Purcell und Telemann sowie Transkriptionen romantischer Musik von Wagner, Grieg, Schumann. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Am Sonntag um 16 Uhr sind die Hallenser Madrigalisten und Ulrich Vogel, Klavier unter der Leitung von Tobias Löbner im Saal der Propstei zu Gast.

Er erklingen Werke für Chor und Klavier von Brahms sowie Clara und Robert Schumann. Eintritt 12/ 7 Euro.



Vor einigen Jahren wurde die CD „In dir ist Freude“ aufgenommen. Zu hören ist ein Konzert mit Kurt Grahl an der Schuke-Orgel der Propsteikirche.

Wer Interesse an dieser Aufnahme hat, wende sich bitte über die Homepage von Kurt Grahl an ihn. Gegen eine Spende und die Übernahme der Portogebühren können Sie diese CD bei ihm erwerben.


Diese CD und zwei weitere Tonträger, auf denen Kurt Grahl an der Orgel der Elisabeth-Kirche in Marburg sowie an der Orgel der alten Universitätskirche in Leipzig zu hören ist, liegen im Foyer aus und können gegen eine Spende mitgenommen werden.

Hallenser Madrigalisten

SEHNSUCHT - Gesänge für Chor und Klavier

Sonntag, 01.10.2017
16.00 Uhr, Saal der Propstei Leipzig, 
Karten zu 12 EUR/ 7 EUR erm.

Liebe Musikfreunde, wir laden Sie herzlich zu unseren Konzerten mit unserem Herbstprogramm SEHNSUCHT ein. Unter der Leitung von Tobias Löbner musizieren das Ensemble ein Programm mit Werken von Brahms, Clara und Robert Schumann - gemeinsam mit Prof. Ulrich Vogel (Weimar) am Klavier.

Ein abwechslungsreiches, berührendes und äußerst selten zu erlebendes Programm wird an diesem Abend geboten. Die „Quartette“ von Brahms spannen den Bogen vom intimen Liebeslied, über Naturbetrachtungen und tänzerische Wechselgesänge bis hin zum Konzertsatz für Klavier mit Chorbegleitung! Eingerahmt von Werken Clara und Robert Schumanns erweist das Programm einer kostbaren, teilweise vergessenen Musikgattung Referenz, die in ihrer Summe aus Kunstfertigkeit und Emotionalität wieder einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden sollte.

Regelmäßige Gottesdienste in der Propsteikirche Leipzig

Montag bis Freitag       

18:00 Uhr: Hl. Messe 

montags: Kommunion unter beiderlei Gestalt
dienstags: Hl. Messe mit Vesper

Mittwoch                      

auch 9 Uhr: Hl. Messe
Taizegebet mittwochs 19:30 Uhr

Donnerstag 
Rosenkranzandacht 17:30 Uhr

Samstag                       

18 Uhr: Erste Sonntagsmesse

Sonntag

9:30 Uhr Familienmesse
11 Uhr Hl. Messe  
18 Uhr Hl. Messe

Fremdsprachige und besondere Gottesdienste in Leipzig

Polnischer Gottesdienst:
sonntags 11 Uhr St. Gertrud, Engelsdorfer Str. 298,

sonntags 17 Uhr Liebfrauen, Karl-Heine-Str. 112,

am 1. Donnerstag im Monat 14 Uhr, Propstei St. Trinitatis, Nonnenmühlgasse 2
www.pmk-leipzig.de

 

Englischer Gottesdienst:

Sonntag,  15.10., 17.12., 10.30 Uhr, St. Bonifatius, Biedermannstr. 86

 

Spanischer Gottesdienst:

Samstag, 21.10., 18.11., 9.12.,  16 Uhr, Dominikanerkloster, Georg-Schumann-Str. 336 (Straßenbahn 10 und 11, Haltestelle Wahren): www.dominikaner-leipzig.de

Vietnamesischer Gottesdienst:

Sonntag, 22.10., 19.11., 17.12., 15 Uhr und 24.12. (18 Uhr Christmette), Hl. Familie, Ossietzkystr. 60


Ukrainisch Griechisch-katholische Messe:

sonntags 14 Uhr Pfarrei St. Laurentius, Witzgallstraße 20

Koreanischer Gottesdienst:

Sonntag,  (wird bekannt gegeben) 15 Uhr in den Räumen der  Katholische Studentengemeinde, Floßplatz 32  

Gottesdienst mit Gebärdensprache
Sonntag, 12.11. und 10.12., 15.00 Uhr im Agneshaus, Caritasverband Leipzig e.V., Elsterstraße 15

 

Syrisch-orthodoxer-aramäischer Gottesdienst

Samstag, 14.10., 18.11., 23.12.,10.30 Uhr, Propstei, Nonnenmühlgasse 2
www.syrisch-orthodox-leipzig.de

Rum-orthodoxer Gottesdienst
Sonntag, 24.9., 22.10., 26.11.,  13 Uhr Propsteikirche, Nonnenmühlgasse 2 

Neue Propsteikirche

Seit der Kirchweihe am 9. Mai 2015 lernen unzählige Interessierte die neue katholische Propsteikirche und das Gemeindezentrum kennen.

Unsere Kirche ist täglich zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet. Sie lädt ein zum stillen Verweilen und zum Gebet. Zur Teilnahme an unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen sind alle herzlich willkommen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass zu diesen Zeiten keine Besichtigung möglich ist.

Auf Anfrage vereinbaren wir mit Ihnen und Ihrer Gruppe gerne eine Termin für eine Kirchenführung.


Katholische Propstei St. Trinitatis
Nonnenmühlgasse 2
04107 Leipzig
Telefon: 03 41 / 3 55 72 8-0
Fax: 03 41 / 3 55 72 8-18
pfarramt@propstei-leipzig.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr
Mittwochs zusätzlich bis 18 Uhr. (außer in den Sommerferien)

Bitte beachten Sie, dass es in den Sommermonaten zu Einschränkungen der Öffnungszeiten kommen kann.